Die Tonmühle

Lage der Mühle

Versteckt im Tal der Glems liegt die Tonmühle, umgeben von Feldern und Streuobstwiesen.

 

Seit 1347 wird hier das Korn zu Mehl gemahlen, um daraus „unser täglich Brot“ zu backen. Heute wie damals wird Getreide aus der Region verarbeitet, heute wie damals mit Ruhe und Sorgfalt, heute wie damals in bester natürlicher Qualität.