Herzlich willkommen

Müller waren von jeher eng mit der Natur verbunden, sie waren von ihr abhängig. Intuitiv verschrieben wir uns schon vor 
25 Jahren dem Biogedanken, in einer Zeit in der BIO weder „IN“ war noch als notwendig erachtet schien. Es war damals eine wirtschaftlich schwerwiegende Entscheidung, die wir aus Gründen des Natur- und Umweltschutzes getroffen haben. Es war die einzig Richtige.

Neu im Herbst

Ab sofort erhältlich…

…die leckeren Elisenlebkuchen sind wieder da sowie Dinkel Vanille Kipferl mit zartbitter Schokolade, Zimtsterne, Dominosteine, Zimt-Schoko-Mandeln, Apfel-Wintertraum Stäbchen, Dinkel Spekulatius,
Zimt-Schoko-Kugeln und Apfel-Zimt-Dinkelwaffeln.
 
Außerdem Bio Kokosraspel, getrocknete Birnen, Bio Pflaumen, Bio Aprikosen, Bio Feigen, Haselnüsse, Mandeln blanchiert, Mischobst und Studentenfutter.
 
Zur Winterzeit unsere traditionelle Schnitzbrotmischung: dazu gehört 1 kg Mischobst, 1 Kg Bio Weizenmehl Type 1050, 500 g Studentenfutter und Rezept.
 
Das Perouser Sauerkraut ist auch wieder erhältlich.

Neue Öffnungszeiten

Ab Oktober 2018

Bitte beachten Sie ab dem 1. Oktober unsere angepassten Öffnungszeiten. 

Montag – Freitag      8.30 – 18.00 Uhr

Samstag                 8.30 – 12.30 Uhr

Frei von Glyphosat

Frei von Glyphosat & genveränderten Organismen

2015 wurde Glyphosat von der Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als "wahrscheinlich krebserzeugend für den Menschen " eingestuft. Es schädigt das Bodenleben, fördert krankheitserregende Pilze, beeinträchtigt die Aufnahme von Mikronährstoffen sowie die Krankheitsabwehr der Pflanzen.