Sorghum

Sorghum, besonders die Mohrenhirse, ist vor allem in Afrika ein wichtiges Getreide (Fladenbrot).

Auch in Südeuropa, Südasien und Zentralamerika wird es angebaut. Sorghum-Hirsen werden bis 5 m hoch und ähneln im Aufbau dem Mais (markhaltiger Stengel). Sorghum ist zum Backen weniger geeignet, aber Brei, Grütze oder Fladen lassen sich damit gut zubereiten.